Kinderbuchtipps für Nazi-Urenkel

24. November 2013

Fräulein EsthersWer hat noch kein Kinderbuch-Weihnachtsgeschenk für seine Kinder und will diese für das ewige 12-jährige Nazi-Deutschland politisch korrekt sensibilisieren? Aktuell werden zwei Bücher von anerkannten Buch-Kritiker empfohlen: „Fräulein Esthers letzte Vorstellung. Eine Geschichte aus dem Warschauer Ghetto“ von Adam Jaromir und „Ich war ein Glückskind – Mein Weg aus Nazideutschland mit dem Kindertransport“ von Marion Charles. Darüber hinaus gibt es aber noch einige Evergreens: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements