Nützliche Tipps für Pegida-Neulinge (Besonders für NRW und sonstige linksversiffte Länder)

8. Januar 2015

(Stand 1.2, siehe unten))

1. Warum die Tipps
2. Wem gebe ich die Tipps
3. Angst vor Arbeitgeber (bes. öffentliche und kirchliche Arbeitgeber)
4. Kleidung, Fahnen, Transparente etc…
5. Anreise zur Demo
6. Während der Demo
a) Verstehen
b) Verhaltensweisen
7. Abreise nach der Demo
8. Falls doch brenzliche Situation
9. Was kann ich denn sonst tun
Den Rest des Beitrags lesen »


Kurz in eigener Sache!

6. September 2012

Bei der letzten großen PI-Attacke (Mai) habe ich diesen Blog eröffnet, allerdings mehr halbherzig als selbst davon überzeugt zu sein. Es war mehr eine zusätzliche Option die ich mir offen halten wollte. Warum auch noch ein Blog oder noch ne Partei:

Für jeden Spinner sein eigen Ding, ist nicht wirklich ein Gewinn! Den Rest des Beitrags lesen »


Wird PI-NEWS seinen Betrieb einstellen?

5. September 2012

Das PI-Team hat wohl lange hin und her überlegt, aber es sieht keinen wirklichen Sinn mehr in seiner Arbeit. Die letzten Spenden-Gelder werden gut investiert und ein nettes Areal (ehem. Militär-Kaserne) irgendwo in Deutschland wird vermutlich erworben. Es bietet Platz für viele Familien und hat eine eigene Kapelle, das Grundstück ist groß genug zur Selbstversorgung und die ersten Friedens-Eichen sind auch schon gepflanzt. Nun werden folgende Berufsgruppen auch ohne konkrete Ausbildung zur Mitgestaltung gesucht:
Den Rest des Beitrags lesen »


PI-Attack ist Dschihad gegen Deutschland!

7. Mai 2012

Im ersten Moment denkt man, alles was in Deutschland passiert muss auch mit Deutschland zu tun haben oder aus Deutschland kommen. In Köln-Kalk oder in Berlin-Neukölln und besonders mit „sozialistischen“ „neutürkischen“ „pseudodeutschen“ BürgermeisterInnen sieht man es wohl großzügig multikulturell anders und verwaltet anstatt zu gestalten.

Nein! Es geht nicht um den bekannten Verwalter Buschkowsky oder den unbekannten Verwalter Thiele in Köln-Kalk  oder in Köln-Ehrenfeld den unbekannten Verwalter Wirges, alles Islam-Freunde ohne Vorbehalt oder zumindest ohne ernstzunehmenden Widerstand, es geht schlicht um Dschihad  in Deutschland gegen Deutschland für Scharia, gegen Freiheit, für Kontrolle, gegen Nicht-Muslime, für Muslime!
Den Rest des Beitrags lesen »


Widerstands-Hydra vs. Antifa-Selbsthasser

7. Mai 2012

Die Antifa, Salafisten und Co sollten sich nicht zu sicher fühlen und die Korken schon knallen lassen, nur weil PI vorübergehend extrem eingeschränkt erreichbar ist! „The point of no return“ ist in Europa, wenn auch in Deutschland hinterherhinkend, schon erreicht! Für jeden Widerstands-Kopf den ihr abschlagt, seien diese noch so bedeutend oder unbedeutend, werden zwei Widerstands-Köpfe nachwachsen.

Liebe Antifanten,   Den Rest des Beitrags lesen »


PI under Attack

7. Mai 2012

Informationen folgen…. http://newpi.wordpress.com/